Ibrahim: Ich will jetzt meinen Kaffee! Siehst Du hier Gäste? Ob Du hier Gäste siehst? Ich sehe nur einen Espresso trinkenden Erzengel.

Gabriel:  Bilde ich mir das ein oder ist die Stimmung hier ein klein wenig gereizt?

Ibrahim: Ein Christ will mir sagen, was normal ist. Also wirklich! Zölibatärer Dogmatiker.

Matteo:   Aber Milch mit Honig, das ist normal? Nur weil Dein Prophet ein Alkohol Problem hatte.

Rabbi:     Du bildest es Dir nicht ein.

Eva:         Toleranz ist neu für sie.

Aus meinem Stück "Das Versagen Gottes" Komödie in 6 Kapiteln

 


Vita

Welches Leben verläuft schon nach Plan? Die Frage ist genau so banal wie die Antwort. Doch: In meiner Wiege lagen Rotwein, Blockflöte und die Horen von Schiller. Glauben Sie nicht? Fragen Sie meinen Vater.

Nachvollziehbares siehe oben.

Regisseur

Mit 13 habe ich mein erstes Stück inszeniert, und auch noch eines von mir. Denken Sie bitte nicht über die Qualität nach. Aber so ein Satz macht sich in jedem Programmheft gut. Welche Stücke ich nach meinem 13. Lebensjahr noch inszeniert habe (diese dann allerdings nach meiner Ausbildung) siehe oben.

Autor

Da wir schon von meiner Kindheit sprachen: Mit 12 schrieb ich meine erstes Theaterstück. In Spanien. Auf bayerisch. Selbst böswillige Kritiker gestehen mir zu, dass sich seitdem Einiges getan hat. Über die Ergebnisse dieser Prozesse gibt der Reiter Autor Auskunft.




Aktuelles

* Oktober 2016 - April 2017: Charleys Tante Neufassung Marcus Everding am Dehnberger Hoftheater

* Oktober 2016 - April 2017: Charleys Tante Neufassung Marcus Everding am Winterstein Theater Annaberg-Buchholz

* 13. Februar 2017: Beginn der Arbeit am neuen Stück "Das Versagen Gottes"

* 28. Februar 2017: Fertigstellung des Stückes "Das Versagen Gottes", Komödie in 6 Kapiteln

* 03. - 05. März 2017: Studioaufnahmen in Wien für Auzüge aus der Operette "Kowalski". Libretto: Marcus Everding,          

   Musik: Guido Mancusi, Verlegt bei GME Wien

* 18. - 19. April Gespräche in Wien über ein neues Opern Libretto mit Auftragebern

* 15. Mai 2017: Probenbeginn für die Uraufführung  meines Stückes "Das Wirtshaus im Spessart" am Dehnberger Hoftheater